Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

10. Stammtisch

 

Liebe Glosterfreunde

anbei das Protokoll für den 10. Glosterstammtisch:

Oliver Böff übernahm an diesem Abend die Moderation und begrüßte die 12 Teilnehmer vom 

10. Glosterstammtisch in den Räumlichkeiten des Kleintierzuchtverein Walldorf.

 

Die Tagesordnung wurde angenommen und konnte wie in der Einladung beschrieben stattfinden.

 

Zu TOP 1:  Gigelfest beim Gastverein

 

                     Unser Gastverein benötigt für sein Gigelfest noch Helfer,

                     6 Freiwillige meldeten sich an diesem Abend.

 

                     Weitere Helfer dürfen sich gerne noch bei Fred melden, das Fest findet in der Zeit vom

                     12.06.2015 bis 14.06.2015 statt.

 

Zu TOP 2: Die Teilnehmer gaben einen kurzen Status der Zucht wieder.

 

Zu TOP 3: Offenen und angeregte Diskussion über Todesfälle, Futtergabe und Vitamine in der Zucht und in der normalen Haltungsphase.  

 

Zu TOP 4: Fred hat ein Plakat anfertigen lassen zu Werbezwecken dies kann bei allen Anlässen

                  mitgenommen werden.

 

                  Die Pokale sind bestellt.

 

                  Die Rosetten sind bereits fertig und geliefert, wie im letzten Jahr spendet Jürgen Bösser die Rosetten,

                  nur der Druck wird von uns bezahlt.

 

Zu TOP 5: Die von uns angefragten Preisrichter haben alle zugesagt.

 

Zu TOP 6: Der erneut gestellte Antrag mit Änderung der Bewertungskarten wurde mit 7:3 Stimmen abgelehnt.

 

Zu TOP 7: Einstimmig wurde der Antrag auf Bewerbung der IGBA Schau angenommen.

 

Der 11.Stammtisch findet am Freitag dem 08.05.2015 um 19:00 Uhr in der Kleintierzuchtverein Walldorf, Am Gundhof  64546 Mörfelden Walldorf statt

11. Stammtisch

Liebe Glosterfreunde,

anbei das Protokoll für den 11. Glosterstammtisch:

 

Michael Schneemeier  übernahm an diesem Abend die Moderation und begrüßte die 12 Teilnehmer vom 

11. Glosterstammtisch in den Räumlichkeiten des Kleintierzuchtverein Walldorf.

Die Tagesordnung wurde angenommen und konnte wie in der Einladung beschrieben stattfinden.

  

Zu TOP 1:  Eine rege Diskussion um die Ein und Auslieferung bei der 2.Glosterspezialschau Frankfurt

                   wurde an diesem Abend geführt.

                   Diese führte zu einer für allen Anwesenden zufriedenstellenden  Regelung,

                  die wir hier gerne vorstellen wollen:

 

                    Die Einlieferungsscheine werden bei der Einlieferung gegen farbige Einlieferungsscheine

                   ausgetauscht und nicht eingelieferte Vögel auf diesen kenntlich gemacht.

                    Danach können die Vögel in die Schauregale gebracht werden.

                    Die Eingangstür der Halle wird über den gesamten Schauablauf unter Kontrolle stehen

                    (Eingangs.- und Ausgangskontrolle).

                    Die Ausgangskontrolle wird am Ausgang auf hierfür extra bereitgestellten Tischen

                    von der Schauleitung vorgenommen, Aussteller die ihren farbigen Auslieferungsschein nicht

                    nachweisen können müssen bis zum Ende in der Halle verbleiben.

                    Aussteller mit mehr als 2 Taschen bekommen einen Begleitservice bis zu Ihrem Auto,

                    da die Hallentür zur Einbahnstraße erklärt wird ( wer draußen ist kommt nicht mehr rein)

 

Mit diesen Maßnahmen erhoffen wir uns, das es zu keinem weiteren Vogeldiebstahl  kommt. Jeder Diebstahl wird von uns zur Anzeige gebracht.

Für weitere Vorschläge und Verbesserung sind wir jederzeit offen und würden uns freuen diese mit den Teilnehmern des Stammtisches zu besprechen.

 Zu TOP 2: Die Teilnehmer gaben einen kurzen Status der Zucht wieder (offene Diskussion) .

 

Zu TOP 3: Offenen und angeregte Diskussion über Todesfälle, Futtergabe und Vitamine in der Zucht und in der normalen Haltungsphase. 

 

 Der Stammtisch ist unseren Gastgebern bei Ihrem Gickfest behilflich, wer sich noch dieser Initiative anschließen möchte meldet sich bitte bei Fred Schalle.  

 

 Der 12.Stammtisch findet am Freitag dem 03.07.2015 um 19:00 Uhr in der Kleintierzuchtverein Walldorf, Am Gundhof  64546 Mörfelden Walldorf statt

 

 

12. Stammtisch

Liebe Glosterfreunde,

anbei das Protokoll für den 12. Glosterstammtisch:

 

Michael Schneemeier  übernahm an diesem Abend die Moderation und begrüßte die 9 Teilnehmer vom 

12. Glosterstammtisch in den Räumlichkeiten des Kleintierzuchtverein Walldorf.

 

Es gab an diesem Stammtisch keine Tagesordung.

Der 13.Stammtisch findet am Freitag dem 03.07.2015 um 19:00 Uhr in der Kleintierzuchtverein Walldorf, Am Gundhof  64546 Mörfelden Walldorf statt

 

13. Stammtisch

Liebe Glosterfreunde,

anbei das Protokoll für den 13. Glosterstammtisch:

 

Michael Schneemeier  übernahm an diesem Abend die Moderation und begrüßte die 9 Teilnehmer vom 

13. Glosterstammtisch in den Räumlichkeiten des Kleintierzuchtverein Walldorf.

 

Es gab an diesem Stammtisch keine Tagesordung.

Der 14.Stammtisch findet am Freitag dem 31.10.2015 um 14:00 Uhr in der Geflügel- und Vogelzuchtanlage in 

64569 Nauheim, Am Hegbachsee, Seeweg statt.

 

14. Stammtisch

Liebe Glosterfreunde,

anbei das Protokoll für den 14. Glosterstammtisch:

 

An diesem Samstag trafen sich Interessierte Glosterzüchter um Ihre Tiere intern bewerten zulassen und sich auszutauschen über mögliche Fehler oder Paarzusammenstellungen .

 

Mit ca. 60 Tieren in vier Klassen war das Interesse ziemlich groß, den weitesten Weg legten zwei Züchter aus Österreich zurück.

Diese waren zu Besuch bei Fred Schalle und wollten sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen.

Fred führte durch die einzelnen Klassen und die Züchter konnten direkt mit richten und ihre Meinungen oder Bedenken äußern.

 Zum Schluss kürten wir den Stammtischsieger, Sieger wurde Edwin Roth mit einer Corona Henne.